Bodenreinigungsroboter

Bodenreinigungsroboter

Bodenreinigungsroboter unterscheiden sich von Staubsaugerrobotern und Reinigungsrobotern. Sie reinigen hygienisch kleinere und mittelgroße Wohnungen (ohne erhöhten Schmutzanteil wie Tierhaare) trocken und feucht.

Außerdem sind diese Roboter auf Hartböden wie versiegeltem Parkett-, Hartholz-, Fliesen- und Linoleumböden spezialisiert. Teppiche und Laminat können sie nicht sauber machen.

Übersicht aktueller Modelle

Scooba 230

iRobot Scooba 230

iRobot Scooba 230

Der Scooba 230 von iRobot ist ein kompakter Bodenwischroboter und für Räume mit Hartböden und einer Größe von bis zu 15qm geeignet. Speziell in Küchen und Bädern kommen seine Stärken zum Einsatz, da er dank seiner kleinen Größe an vielen Stellen putzen kann, an der größere Roboter nicht herankommen.

 

Scooba 390

iRobot Scooba 390

iRobot Scooba 390

Der große Bruder vom Scooba 390 ist der Scooba 230.

Er ist für größere Räume (bis zu 40qm) geeignet und putzt effektiv und effizent große Flächen.

Dank seiner zwei Wassertankts (einer für Frischwasser, einer für Dreckwasser) reinigt er hygienischer als jede Putzfrau.

vileda ViROBi

vileda ViROBi Bodenreinigungsroboter

vileda ViROBi Bodenreinigungsroboter

Viledas ViROBi Bodenwisch-Roboter ist klein und schnell und wischt Staub.

Für weniger als 40 Euro nimmt der ViROBi einem einen Teil der Hausarbeit ab und wischt an schwer erreichbaren Stellen.

 

Sie suchen einen Bodenreinigungsroboter der auch Teppiche reinigen kann oder Tierhaare entfernt? Dann schauen Sie sich unseren Staubsaugerrobotervergleich an oder informieren Sie sich über Reinigungsroboter (für Büros und Haushalte mit erhötem Schmutzanteil).


Back to Top ↑