Kärcher RC 4000 Test

Kärcher RC 4000

Kärcher RC 4000 Max
Reinlichkeit - 84%
Ausstattung - 90%
Handhabung - 88%
Verarbeitung - 80%

Fazit: Der Kärcher RC 4000 überzeugt durch lange Laufleistung und starke Saugkraft.

86%


Kaufen bei Amazon.de

Kärchner stellt auf der Ifa seine Weiterentwicklung des Reinigungsroboters RC (Robocleaner) 3000 vor. Der Nachfolger RC 4000 hat größtenteils die gleichen Außmaße wie sein Vorgänger, farblich unterscheidet er sich durch seine dezentere Gestaltung in den Farben weiß, grau und schwarz.

Kärcher hebt sich weiterhin von iRobots Roomba durch die Basisstation ab, welche nicht nur die Akkus des Roboters auflädt, sondern auch den Dreck durch ein Vakkuum automatisch abssaugt. So muss man beim Kärcher RC 4000 Reinigungsroboter keinen Dreckbehälter nach jeder Reinigung entleeren, sondern kann alle paar Tage den großen Behälter der Basisstation entleeren.

Kärcher RC 4000 – Der leise Putzteufel

Die Akkulaufzeit beträgt ca. 1 Stunde und der Roboter kann in dieser Zeit 15 Quadratmeter reinigen. Wie beim RC 3000 schaltet der Robocleaner in einen Quietmodus, wenn menschliche Bewohner zu Hause sind, sodass er  weniger beim arbeiten, fernsehen oder kochen stört.

Preise und weitere technische Details zu den Sensoren der neuen Generation sind noch nicht bekannt.


Kaufen bei Amazon.de


Back to Top ↑