So testen wir

Wir testen alle Robotersauger und gleichen Bedinungen und nehmen ausführlich alle wichtigen Aspekte der Staubsauger-Roboter unter die Lupe.

So sieht unsere Punktetabelle ausführlich aufgelistet aus.

Testkriterien Robotersauger

So sieht z.B. unsere Punkteliste aus.

Testkriterien für Robotersauger

Qualität

(maximal 25 Punkte)

Haptik & Material – Wie fühlt sich der Roboter an, wirk er hochwertig? Außerdem überprüfen wir die Verarbeitung und die Materialien. Maximal vergen wir hier 15 Punkte.

Garantie – Sind die Hersteller von der Qualität ihres Produktes überzeugt gewähren Sie auch eine Garantie. Maximal gibt es 10 Punkte für 5 Jahre Garantie. 1 Jahre Garantie entspricht als 2 Punkten. Sonderpunkte kann es geben, wenn z.B. eine Extra-Garantie auf den Akku gegeben wird.

Leistung und Funktion

(maximal 40 Punkte)

Reinigungsleistung Staub – Max. 10 Punkte gibt es hier.

Reinigungsleistung Dreck – Max. 5 Punkte können Robotersauger hier erreichen.

Funktionen – Welche Funktionen hat der Roboter? Kann man ihn automatisch jeden Tag starten lassen? Welche sinvollen Features bietet er? Gibt es verschiedene Reinigungsprogramme? Max. 10 Punkte.

Akkuleistung – Wie lange hält der Akku? Wir denken 90 bis 120 Minuten sind ziemlich Spitze und geben dafür max. 8 Punkte.

Geschwindigkeit – Die Geschwindigkeit der Reinigung wird hier bewertet. Max. 7 Punkte.

Intelligenz

(max. 20 Punkte)

Robotersauger können den Boden automatisch reinigen. Doch wie machen Sie es? Wir bewerten die Intelligenz.

Hindernis- & Raumerkennung – Fährt er gegen jede Wand und gegen jedes Hindernis oder bremst er vor Möbeln ab? Wie fährt der Robotersauger durch den Raum? Max. 10 Punkte gibt es für die Hindernis- und Raumerkennung des Roboters.

Wegfindung – Fährt der Staubsauger-Roboter zufällig durch die Wohnung oder reinigt er jede Stelle nur einmal? Ebenfalls max. 10 Punkte.

Umwelt & Nachhaltigkeit

(max. 15 Punkte)

Wie nachhaltig ist der Staubsauger-Roboter?

Produkt – Aus welchen Materialien besteht das Produkt? Gibt es Informationen zur Herstellung und zur Nachhaltigkeit?

Verpackung – Besteht die Verpackung aus Styropor oder aus umweltfreundlichen Materialien? Max. 5 Punkte gibt es für die Verpackung.

Geräuschpegel – Welche Lautstärke hat der Robotersauger und stört er beim arbeiten seine Umwelt?

Bewertung für Robotersauger

Aus den oben genannten Testkriterien ergeben sich max. 100 Punkte für den Robotersauger. Die Punkte entsprechen folgenden Schulnoten.

81 bis 100 Punkte –  Note »sehr gut«

61 bis 80 Punkte – Note »gut«

41 bis 60 Punkte – Note »befriedigend«

21 bis 40 Punkte – Note »ausreichend«

unter 20 Punkte – Note »mangelhaft«.


Comments are closed.

Back to Top ↑